Wappen & Beschreibung von Steinau


Wappen von Steinau (Niedersachsen)

Beschreibung:
Von Silber und Rot durch vier absteigende Spitzen schrägrechts geteilt; links oben mit einem grünen Seerosenblatt belegt.


Begründung:
Das rote Feld mit den silbernen Spitzen entspricht dem Wappen des Adelsgeschlechts der Laue, das noch im 14. Jahrhundert in Steinau begütert war, und dessen Name im Ortsteil Lauentheil fortlebt. Das Seerosenblatt weist auf den Wasserreichtum der Gemeinde hin.

2018  Steinau Niedersachsen